Der Schuss von hinten

d C/D d      Da lagen wir im großen Krieg der Räuber
d C/D d      Drüben lagen die gleichen dreckigen Leiber.
F C dC      Arbeiter wie wir, da haben wir gedacht:
C d Cd      Das ist nicht unser Krieg, nicht unsere Schlacht.
d F E a      Und im Feuer von Verdun, da dachten wir:
a/G F G C  Sozialdemokraten stimmten dafür!

 

C Csus/D   Aufgepasst, Genossen!
C7 FC       Wer hat denn da geschossen? 
C Csus/D  Genossen, dreht die Flinten!
C7 FC       Der Schuss, der kam von hinten!

 

d C/D d      Und als wir heimgekehrt ins deutsche Land
d C/D d      Da sagten wir: „Wir nehmen´s in die Hand.“
F C dC      Und vierundvierzig deutsche Städte
C d Cd      bildeten Arbeiter- und Soldatenräte.
d F E a      Doch oben an der Spitze die Genossen
a/G F G C  die hat unser linker Trend verdrossen.

Aufgepasst, ….

Zwischenruf: Das war 1918 und was ist heute?

d C/D d      Es stiegen rosa-grüne Funktionäre
d C/D d      biPräsidenten- und zur Kanzlerehre.
F C dC       Und als sie endlich zu den Oberen zählten
C d Cd      da vergaßen sie, wofür wir sie einst wählten.
d F E a      Aufrüstungsmilliarden, Kriegskredite
a/G F G C  zur Verteidigung der Maximalprofite.

Aufgepasst, …

Text/ Musik: Schmetterlinge, 

Aktualisierung zum Ukraine-Krieg  karl nümmes, Berlin, 24.3.2022