aktuelles von nümmes

Nümmes-Fest mit Livestream

 
 
 
 
 
 
 
 

Das Konzert von Nümmes-Straßenrock auf dem 40-Jahre- Nümmes-Fest, das am 1. Oktober in Berlin stattfinden wird, wird auch über Livestream ab 20 Uhr zu sehen sein.
Hier ist der Link zum Livestream:

https://www.youtube.com/watch?v=nT4ecZZFxR0
 

infos zum 1. Oktober: Demo und Fest

Start der bundesweiten Demo

Wir zahlen nicht für eure Kriege –
Wir stehen gegen eure Kriege auf!

12 Uhr Sbhf Gesundbrunnen, Bahnhofsvorplatz. Ende der Abschlusskundgebung ist am Rosa-Luxemburg-Platz um 16 Uhr. 

Zum Nümmes-Fest kommt ihr vom Alexanderplatz mit der S 9 zum Treptower Park (oder RE2 bis Ostkreuz), dann mit dem 194er Bus Richtung Hermannplatz. Haltestelle Bouchéstr. aussteigen. Der Cabuwazi-Zirkus ist in der Nr. 74 der Bouchéstr.
Verpflegung ab 16h bei unserem Fest.

Wir freuen uns über Grüße für unser Fest-Gäste-Buch oder als Video.

Festprogramm

15:30h Einlass
16h Open Air-Bühne mit:

  • Gerta Stecher & Christiane Obermann

  • Twin Aguas del Rio ¡y del Mar!

  • Frederik

  • fresh Game

  • Miksĉifona

17:15-17:45h: Konzert mit Nicolas Miquea im Zelt

18-19.30h: Konzert Gäste spielen ein Nümmes-Lied im Zelt

20h: nümmes-straßenrock im Zelt

 

Helfende gesucht! Kontakt: Eckhard Franke
Tel.: 030-5345 263, nuemmes@nuemmes.de

Mit AHA gemeinsam gegen Corona!

 

einen nümmes-song interpretieren ab 18h:

fresh Game aus Duisburg
Anne Trendelenburg aus Berlin
V-empire aus Berlin und Russland
Gert Balzer aus Hamburg
Johanna Arndt + Anna von Rohden aus Petershagen+ Berlin
Miksĉifona aus Berlin
Nicolas Miquea aus Berlin + Chile
Olaf Garbow aus Berlin
Petra Ilius aus Berlin und Gera
Peter Konopka aus Bielefeld
Roswitha Hegewald aus Berlin
Anna & Tristan aus Göttingen
Gerta Stecher aus Berlin
Kommando:Umsturz! aus Karlsruhe
Rainer Strate aus Hagen
Twin Aguas del Rio ¡y del Mar! aus Berlin und Kuba

<<An dieser Stelle aber vor allem ein riesen Lob für Euren Einsatz im politischen Kampf und die tollen Songs, die ihr bislang auf die Welt gebracht habt. Es ist jedesmal ein erfrischendes Erlebnis Euch auf Veranstaltungen zu hören.
Bitte macht weiter so!
Beste Grüße von der Insel Rügen

Nach dem Kauf der Kranice-CD schreibt die Käuferin: Ich habe mir die CD bereits angehört und finde sie auf jeden Fall gelungen. Einige Lieder gefallen mir besonders gut – wie das vom Alex, „Wir hier am Alex“. So schön kämpferisch, aber auch poetisch! Auch gefällt mir die Zusammenarbeit gut mit den verschiedenen InterpretInnen, auch aus anderen Ländern.
Christine Kahlau, Lyrikerin, Berlin