Hanau: Keine Antwort …

Warum soll er Einzeltäter gewesen sein?
Warum bekam er einen Waffenschein?
Warum wurden Schießübungen zugelassen
von Mördern, die andre Völker hassen?
Warum war Polizei nicht erreichbar,
der Notausgang versperrt in der Bar?
Warum werden Tatsachen in´s Gegenteil verkehrt,
Angehörige der Opfer zu Gefährdern erklärt
und nicht sein Vater, der weiter hetzt?
Warum war der Notruf nicht besetzt?

Warum sagt Minister Beuth kein Wort
zu den Angehörigen von diesem Mord?
Warum deckt Seehofer Polizei-Strukturen,
verwischt damit blutige Spuren?

Braucht das Profitsystem Faschisten
um seine Herrschaft zu schützen?
Keine Antwort
ist auch
eine Antwort.

K. Nümmes, 19.2.2021 (ccc)